O nas

Während 20 Jahren unserer Geschichte haben wir den Ruf eines zuverlässigen und stabilen Partner auf dem Gebiet der spezialisierten Produktionsdruck erhalten.

WRITE TO US
de

Change language to:

PHARMABEIPACKZETTEL

kleine Formate - große Formate - stark gefaltet

UNSER ANGEBOT UMFASST DIE VORBEREITUNG,
DEN DRUCK UND DAS FALZEN (DEN UMBRUCH)
DER IN DIE SCHACHTEL SAMT DEM PRODUKT EINGELEGTEN BEIPACKZETTEL.

Wir spezialisieren uns auf die Herstellung von Beipackzetteln, die zu sehr kleinen Formaten gefaltet und auf Papier mit geringem Flächengewicht gedruckt werden. Unsere Broschüren und Anleitungen werden gemäß den geltenden Normen und Vorschriften gedruckt und dann gefalzt (gefaltet, gebogen).

Wir geben uns alle Mühe, damit die Pharmabeipackzettel, Informationsflyer oder Produktmerkblätter oder Packungsbeilagen ideal den Kundenbedürfnissen und –anforderungen zugeschnitten sind. Unsere Verkaufs- und Kundenbedienungsableitung ist ein professionelles Team, das Sie bei der Auswahl geeigneter Lösungen und Materialien beraten wird. Je nach der Verpackung werden wir Ihnen dabei helfen, eine richtige Grammatur und Papierart (Offset-, Öko-, Kreidepapier) sowie die Bruchart (Falzen bei geringeren Grammaturen; Biegen für dickere Papierarten) zu finden.

PHARMABEIPACKZETTEL

Sehr oft als Packungsbeilage bezeichnet. Diese stellen den unverzichtbaren Bestandteil der Verpackung mit einem Heilpräparat dar. Ihre Herstellung ist an strenge Normen sowohl betreffend die Vorbereitung als auch die anschließende Verarbeitung geknüpft. Gedruckt in der Regel in 1 Farbe auf Papier mit sehr niedrigem Flächengewicht (40-60 g/m2) sowie gefaltet zu sehr kleinen Formaten. Häufig auch im offenen Format weitergereicht, zum automatischen Verpacken auf der Produktionslinie.

KOSMETIKBEIPACKZETTEL

So wie im Falle von Pharmabeipackzetteln fungieren sie als ein Träger zusätzlicher Informationen zum Produkt. Gedruckt auf Papier mit niedrigem Flächengewicht und gefaltet zu kleinen Formaten.

BEIPACKZETTEL FÜR NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

Diese Beipackzettel finden Sie nicht immer in der Verpackung mit Nahrungsergänzungsmitteln. In der Regel beigefügt zur Platzierung in der Verpackung zusätzlicher Produktinformationen sowie Marketinginhalte. Beinhalten in der Regel eine viel geringere Inhaltsmenge als Pharmabeipackzettel, daher ihr kleineres Format. Gedruckt in der Regel in voller Farbpalette auf etwas stärkeren Offset-Papieren (70-80 g/m2).

PRODUKTMERKBLÄTTER

Es sind Flyer mit Beschreibungen, Schemata sowie sonstigen Informationen zur Unterstützung des Anwenders bei der Nutzung des Produkts. Oft sind es Marktblätter für medizinische Erzeugnisse. Sie besitzen verschiedene Formate und werden auf verschiedenen Rohstoffarten gedruckt, z. B. Offsetpapier, Recyclingpapier mit reduziertem Weißegrad sowie Kreidepapier. Diese können gefaltet oder bei dickeren Rohstoffen gebogen werden.

GEFALTETE ODER GEBOGENE INFORMATIONSBLÄTTER FÜR PATIENTEN

Mit der Entwicklung der Medizin und der Heilpräparate entsteht der Bedarf, in der Verpackung zusätzliche Informationsblätter zu platzieren. Oft sind es Blätter, die einen Auszug aus dem Pharmabeipackzettel oder einen Platz für die Eintragung der Patientendaten, Dosierungshäufigkeit und ärztlicher Vorgaben beinhalten. Die Blätter haben in der Regel ein kleines Format und werden auf dicken (250-300 g/m2) Offset-Papieren gedruckt.

Haben Sie noch Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

+48 61 84 20 992

sales@preston-packaging.com

Ewa Marcinkowska

Ewa Marcinkowska

Vertriebsabteilung

em[-at-]preston-packaging.com

Polnisch

Englisch

Deutsch

Małgorzata Ławiak

Małgorzata Ławiak

Vertriebsabteilung

ml[-at-]preston-packaging.com

Polnisch

Englisch

Agnieszka Sierpowska

Agnieszka Sierpowska

Vertriebsabteilung

as[-at-]preston.pl

Polnisch

Englisch